Über die Vorstandsmitglieder

Dr. Peter Prokosch, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von LT&C; Norwegen

Bis 2014 war Peter für 8 Jahre der Geschäftsführer von GRID-Arendal in Norwegen, eine norwegische Stiftung, die mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen zusammenarbeitet (United Nations Environmental Programme, UNEP). Von 2002 bis 2006 war er der CEO von WWF-Deutschland in Frankfurt. In den 1990er Jahren entwickelte und leitete er das Arktis-Programm von WWF International in Oslo. In den 1970er und 80er Jahren spielte Peter eine wichtige Rolle zum Schutz des Wattenmeeres und wurde Leiter des WWF-Wattenmeerprojekts und -büros in Schleswig-Holstein. Als Forscher an der Universität Kiel studierte Peter Biologie und Meereswissenschaften. Seine Doktorarbeit befasste sich mit der Ökologie arktischer Küstenvögel. Peter hat besondere Erfahrungen in der Schaffung und Entwicklung von Nationalparks im Wattenmeer, der Ostseeküste in Deutschland, Svalbard und Island, sowie Schutzgebieten in Sibirien und anderen Regionen der zirkumpolaren Arktis; dabei oft auch in enger Kooperation mit Tourismus.

Ottar Nakken, Mitbegründer und Vorstandsmitglied von LT&C; Norwegen

Ottar hat 30 Jahre lang Erfahrung in Management-Positionen im internationalen Handel, Industrie und Schifffahrt. Zuvor war er Vizepräsident von Hydro Agri International in Oslo und Vizepräsident von Hydro Agri North America in Tampa, Florida. Ottar war zuvor auch COO von Jebsen Management in Bergen, Norwegen. Er hatte Vorstandspositionen in privaten und öffentlichen Unternehmen und Institutionen in Norwegen. Heute leitet er ein Beratungsunternehmen, das Dienstleistungen in den Bereichen Geschäfts- und Projektentwicklung, Analysen und Strategien anbietet. Ottar hat einen Masterabschluss in Internationaler Wirtschaft und Betriebswirtschaft von der Copenhagen Business School in Dänemark.

Sergio Chiarandini; Mitgründer und Vorstandsmitglied von LT&C; Italien und Thailand

Abschluss in tropischen und subtropischen Agrarwissenschaften an der Universität von Florenz, Italien. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung – davon 15 in der Feldarbeit – in Monitoring, Verwaltung und Erhaltung von Ökosystemen. Sergio ist spezialisiert auf die Bodenverbesserung und Aufforstung beeinträchtigter Gebiete. Des Weiteren richten sich sein Wissen und sein Interesse Biodiversitäts- und Ökosystemdienstleistungen, integriertem Küstenzonenmanagement, Fernerkundungstechniken zur Überwachung der Biodiversität, Ökosystemmanagement und Wildtiererfassung. Sergio sammelte spezifische Erfahrungen in Bezug auf Schutzgebietsarbeiten im Nigerdelta/ Nigeria, im Kongobecken/ Kongo-Republik, im Uraldelta und im Kaspischen Meer/ Kasachstan.

Denise Landau, Mitbegründerin und Vorstandsmitglied von LT&C; USA und das Vereinte Königreich

Derzeit besitzt Denise ein Umweltberatungsunternehmen und ist Präsidentin und CEO von Friends of South Georgia Island. Außerdem ist sie im South Georgia Heritage Trust engagiert. Beide Subantarktis-/Südgeorgien-Organisationen sind aktiv an der Überwachung eines berühmten Projekts zur Wiederherstellung von Lebensräumen beteiligt. Dabei wurde Südgeorgien von eingeführten Nagetieren befreit und dadurch ursprüngliche Vogelpopulationen wiederhergestellt. Sie ist auch Mitglied des Beirates der American Polar Society. Denise hat einen Bachelor (B.Sc.) in Naturkunde und Wildtierbiologie von der Michigan State University. Lange war sie Geschäftsführerin der International Association of Antarctica Tour Operators (IAATO). Sie koordinierte u.a. einen interaktiven webbasierten Prozess von über 100 Reiseunternehmen aus 15 Ländern, Genehmigungen und Dokumentationen für Schiffsbesuche in der Antarktis, und stellte Umweltbewertungen zusammen. Zu Ehren ihrer langjährigen Tätigkeit in der Antarktis wurde von der US-Regierung ein Gletscher auf der Antarktischen Halbinsel nach ihr benannt – der „Landau-Gletscher“. Vor ihrer Führungsrolle bei IAATO war sie als Einsatzleiterin sowie als Umweltberaterin, Expeditionsleiterin, Naturforscherin, Dozentin, Kreuzfahrtdirektorin und Zodiac-Fahrerin für verschiedene Unternehmen der Tourismusbranche auf Schiffen und am Land tätig.

Diana Körner, Vorstandsmitglied; Sansibar

Diana arbeitet als freiberufliche Beraterin für nachhaltigen Tourismus für verschiedene Interessengruppen wie das „Institut de la Francophonie pour le Développement Durable“ (IFDD) und ist Teammitglied der Berliner Beratungsfirma mascontour GmbH und offizielle Trainerin der Globalen Partnerschaft für nachhaltigen Tourismus (GSTC). Sie war an Projekten in den Bereichen nachhaltige Tourismusplanung, -management, -PR und -marketing, Kapazitätsentwicklung und Politikberatung beteiligt. Diana war mehrere Jahre auf den Seychellen ansässig und war Mitbegründerin der Seychelles Sustainable Tourism Foundation (SSTF), einer Plattform, die auf einen strukturierten und ganzheitlichen Ansatz für nachhaltigen Tourismus auf den Seychellen hinarbeitet und relevante Interessengruppen zusammenbringt. Derzeit unterstützt sie den LT&C-Beispiel Chumbe Island Coral Park in Sansibar. Ihr Hintergrund liegt im Tourismusmanagement (B.A., IMC Universität der Wissenschaften Krems und M.Sc., Skema Business School Frankreich).

Anne Franze-Jordanov, Vorstandsmitglied; Schweden

Anne ist eine Spezialistin für nachhaltigen Tourismus mit einem Bachelor of Business Administration in Tourismusmanagement. Sie hat sich auf Community-based Tourismus in Thailand spezialisiert und verfügt über Erfahrung in Geschäftsentwicklungen. Sie war Mitbegründerin eines Start-ups für nachhaltigen Tourismus in Katar und unterstützte die Entwicklung eines weiteren. Sie übernahm verschiedene Funktionen in den Bereichen Ökotourismus, Sportmanagement, Coaching, Internationale Handelsbeziehungen und Tourismuspolitik in Deutschland und Katar.

Derzeit konzentriert sie sich auf die Beratung einer gemeinschaftlichen Tourismusorganisation in Schweden und ist Aktivistin in einer „Transition-Town“-Bewegung.  Sie erweitert z.Z ihr Wissen über nachhaltige Anbaumethoden wie Waldfeldbau.

Oliver Hillel, Vorstandsmitglied; Kanada

Oliver Hillel ist Programme Officer im Sekretariat der Convention on Biological Diversity (CBD) und verantwortlich für das Engagement von Staaten, Regionen und Städten im Rahmen des Übereinkommens sowie für die Einbeziehung der biologischen Vielfalt und ihrer Dienstleistungen in Wirtschaftssektoren und Entwicklung, einschließlich technologischer Innovation. Oliver ist Biologe mit einem Master-Abschluss in Umweltbildung und MBAs in betrieblicher Buchhaltung und Hotelmanagement. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit und in Verhandlungen über nachhaltigen Tourismus, Veranstaltungsorganisation sowie Schulungs- und Kapazitätsaufbauprogrammen zu vielen Themen im Zusammenhang mit nachhaltiger Entwicklung. Bevor er für die UN arbeitete, war er im privaten Sektor, in Handelsorganisationen, in NGOs sowie als Lehrer und Berater tätig.

Sign up now

Sign up for an LT&C membership by filling in the details below.

Make a donation

We are very grateful that you chose to donate to LT&C! We accept donations through PayPal or international bank transfer.

Alternative 1: Donate through Credit Card:

Please click the Donate button and then choose to use credit card

Alternative 2: Donate through PayPal (amount in Euro):

Please click the Donate button and then choose your PayPal account

PayPal Logo

Donate via Paypal

Alternative 3: Donate through international bank transfer

Bank details:
Cultura Sparebank
Pb. 6800, St. Olavs plass
N-0130 Oslo

Name: Linking Tourism & Conservation,
Account no.: 1254 05 95168
IBAN: NO8712540595168
BIC/SWIFT: CULTNOK1
Routing BIC: DNBANOKK

Please mark payments with your name and/or email address

Add your LT&C-Example

Would you like your LT&C-Example/Initiative to be listed on our website? Please fill in the form below.

  • Would you like your LT&C example/initiative to be listed on our website? Please fill in the form below.
  • Please tell us about your LT&C example/initiative and how it fits with Linking Tourism & Conservation (LT&C)
  • Please elaborate on the following topics:
    a) Political/management support
    b) Financial support
    c) Educational support
  • Website with more information on the LT&C example/initiative
  • Please leave your contact details so that we can get in touch with you. This information will not be displayed on our website unless you ask us to.
  • By submitting this form you accept our current LT&C Privacy policy and that we may store and manage your contact information and that we may use the submitted material on our website.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.